Die Botschaften der Muttergottes in o José dos Pinhais (Bundesstaat Paraná/Brasilien)

vom Italienischen übersetzt



31.12.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Geliebte Kinder, Frieden!
Betet in der Familie und auch in den Kirchen. Findet eine Zeit für das Gebet.
Betet mit den Kindern. Um den Frieden zu haben in euren Häusern, ist es notwendig zu beten, zu lieben und es ist auch notwendig, dass unter euch Dialog sei.
Entmutigt euch nicht, Betet, betet.
Ich bin eure Mutter, die Unbefleckte Empfängnis, Königin des Friedens, die Frau der Mystischen Rose.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

29.12.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Liebe Kinder, an diesem späten Nachmittag bitte ich euch erneut für Brasilien zu beten. Frieden, Frieden erbitte ich von euch.
Ich bitte euch nochmals nicht müde zu werden zu beten und Opfer darzubringen für die Bekehrung dieser Nation.
Ich wiederhole: Brasilien ist mir sehr kostbar und das ist der Grund warum ich so sehr auf das Gebet bestanden habe.
Meine geliebten Kinder, ich, eure Mutter, wünsche das Heil aller.
Betet in der Familie. Betet für den Frieden in der Welt und in der Kirche.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

27.12.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
(18 Jahre seit den ersten Tränen der Statue der Mystischen Rose)
Liebe Kinder, Frieden!
Ich bin eure Mutter, die Mystische Rose.
An diesem Nachmittag präsentiere ich in besonderer Weise mein süßes und Unbeflecktes Herz.
Ich freue mich über die Anwesenheit eines jeden von euch die ihr hier versammelt seid. Ich bete auch für jene die gewünscht hätten heute hier zu sein.
Ich lade euch ein, alle Sorgen mir, die ich eure Mutter bin, zu übergeben.
Bin ich nicht eure Mutter?
Ich danke all jenen die im Monat November mit Liebe für die Armen Seelen gebetet haben.
Meine Kinder, die Nächstenliebe begleicht viele Sünden die im Laufe eurer Existenz hier auf Erden begangen wurden.
Geliebte, es ist notwendig, dass die Nächstenliebe mit Liebe und viel Demut geübt wird. Es muss vom Herzen kommen und nicht durch Nachahmung.
Ich bitte euch auch, oft das Weihwasser zu gebrauchen in euren Häusern.
Jedes Mal ihr das Weihwasser sprengt, erreicht es das Fegfeuer. Dies freut die Seelen sehr und verleiht ihnen gleichzeitig Erfrischung.
Heute wünsche ich in besonderer Weise von den verwelkten Rosen sprechen. Wie viele Personen sind zu diesem Heiligtum gekommen und sind nicht beharrlich gewesen im Gebet. Heute sehe ich sie wie verwelkte Rosen, ohne Wasser, ohne Gebet.
Lange Jahre habe ich den Weg der Heiligkeit gezeigt, den Weg des Heils. Wenige sind jene gewesen die mit Liebe eingewilligt haben diesen Weg zu gehen.
Es ist ein Weg der Einsamkeit, der Traurigkeit und auch des Verlassenseins.
Glücklich jene, die beharrlich gewesen sind in diesen 18 Jahren.
Geliebte Kinder, viele von ihnen sind bereits nicht mehr unter euch. Mein Göttlicher Sohn hat sie schon gerufen.
Heute halten sie Fürsprache für euch hier auf Erden.
Wisst, meine Kinder, dass diese Seelen nicht mehr zurückzukehren wünschen.
Betet, betet viel.
Kinder, der Mangel an Liebe und Demut, wie auch die Eitelkeit, haben Tausende von Seelen in das Fegfeuer gebracht.
Seid still in euren Herzen... (in diesem Augenblick betet die Muttergottes für jeden der Anwesenden)
Mit Liebe segne ich euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.
Betet in der Familie.

23.12.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Jesu
Seid immer fügsam und wenn ich euch rufe, hört auf mich und ich Jesus werde mit euch sein, ihr Geliebten.
Geliebter Sohn, fahre in meiner Liebe fort.
Fahre in der Stille meines Heiligsten Herzens fort.
Gib mir eine vollständige Liebe.
Ich werde fortfahren das Kreuz mit dir zu teilen. Nimm es mit Liebe an.
Umarme es mit Treue.
Geliebte, übergebt euch diesem Herzen voller Liebe und Mitgefühl.
Meine Geliebten, ich wünsche, euch tiefer in meine Liebe eintauchen zu sehen.
Ich werde euch nicht verlassen.
Schaut nur zu mir empor und tröstet mein Herz das viele verletzt haben.
Geliebter, liebe mich in der Einsamkeit deines Herzens.
Beruhige dich in meinem Herzen
Liebe mich.

22.12.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Meine Kinder, Frieden!
Erneut bitte ich euch um Frieden. Betet für den Frieden.
Ich bin eure Mutter, die Mystische Rose – Königin des Friedens.
Kinder, übergebt euch Gottes Händen, so wie ich vertraut habe, damit ihr die Gnade erlangen könnt um die ihr Jesus gebeten habt.
Ich bin Mutter von euch allen.
Mutter der Liebe, die Mutter des Vertrauens.
Mit Liebe segne ich euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

15.12.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Liebe Kinder, Frieden!
Ich bin die Mystische Rose – Königin des Friedens.
Kinder, ich bin hier weil ich euch liebe und euer Wohl wünsche.
An diesem Tag bitte ich euch den Rosenkranz in der Familie zu beten. Eure Familien sind in Gefahr, wenn ihr nicht vereint betet.
Mein Herz betrübt sich, wenn es ein Kind sich von Gott entfernen sieht.
Geliebte, es ist notwendig zu beten, ansonsten werdet ihr die Prüfungen des täglichen Lebens nicht ertragen können.
Nur jene die im Gebet versunken sein werden, werden in Sicherheit sein.
Ich zwinge euch nicht zu beten, aber lade euch zum täglichen Gebet ein.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

13.12.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Geliebte Kinder, Frieden!
An diesem Tag ersuche ich euch erneut, den Rosenkranz in euren Häusern zu beten. Habt keine Angst zu beten.
Bekämpft die Drangsale mit dem Gebet.
Betet ohne Unterlass den Rosenkranz in euren Familien.
Kinder, eure Gebete müssen Licht für die Welt sein. Es muss in die Herzen eurer Brüder eingehen und vor allem in die Herzen der Väter eurer Gemeinschaften. Betet, Betet.
Geliebte Kinder, betet und vertraut auf meine Fürsprache. Lebt meine Botschaften.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

12.12.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Liebe Kinder, Frieden!
An diesem besonderen Tag, der Flamme Meiner Liebe geweiht, wünsche ich, die Heilige Jungfrau von Guadalupe euch alle zu segnen, in besonderer Weise die Pilger die in Guadalupe/Mexico sind um meiner letzten Erscheinung an Juan Diego zu gedenken.
Meine Kinder, ich bin eure Mutter und es ist mein Wunsch, euch alle in meiner Nähe zu sehen.
Ich bitte euch auch, den Rosenkranz in der Familie zu beten für den Frieden in der Welt.
Betet für Papst Franziskus.
Geliebte Kinder, hört die Stimme dieser Mutter die zu euch kommt durch die Erscheinungen in
São José dos Pinhais.
Bleibt stets meinem Sohn Jesus treu. Es werden nur jene aufrecht bleiben, die meinem Jesus treu geblieben sind.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

08.12.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
12:00 - 13:00: UNIVERSELLE GNADENSTUNDE
Liebe Kinder, ich komme vom Himmel an diesem frühen Nachmittag, um euch erneut zum Gebet einzuladen.
Frieden, Frieden, Frieden erbitte ich von euch meine Kinder.
Ich bin eure Mutter, die Unbefleckte Empfängnis, die Mystische Rose.
Ich freue mich über die Anwesenheit eines jeden Kindes hier in meinem Heiligtum.
Meine Kinder, an diesem Tag fällt die Gnade auf jeden von euch herab.
Betet, betet den Rosenkranz in euren Häusern.
Setzt alle meine Botschaften, die ich euch gegeben habe im Laufe dieser Jahre in denen ich auf die Erde gekommen bin, in die Tat um.
Viele meine Kinder verschwenden noch diese Gnaden.
Es freut mich sehr wenn ich ein Kind sehe, das meine Botschaften in die Tat umsetzt.
Meine Kinder, habt Vertrauen zu dieser Mutter die euch so sehr liebt.
Ich bitte euch auch für den Papst und den ganzen Klerus zu beten.
Meine geliebten Kinder brauchen die Gebete und auch die Buße.
Denkt heute an meinen letzten Tränenverguss auf diesem Bild.
Wie viele Gnaden sind durch meine Fürsprache gewährt worden.
Benutzt oft das Öl* in euren Häusern.
Verschwendet nicht diese Gnade die ich euch fast acht Jahre lang gegeben habe, durch diese Tränen des Schmerzes und der Liebe.
Ich bin die Mystische Rose.
(in diesem Augenblick hinterlässt die Muttergottes Botschaften für einige Pilger)
Euch, meine Kinder, ersuche ich Träger des Friedens zu sein.
Mein Kind, gestern als du dein Zeugnis gabst, war ich unter euch.
Einige meiner Töchter haben meine Anwesenheit gespürt als sie die Kapelle verließen (Rosenduft),
Geliebte, bereitet euch auf den nächsten 27. Dezember vor, wo ich wieder vom Fegfeuer zu euch sprechen werde.
Ich danke all jenen die mit Liebe den Rosenkranz gebetet haben und das Gebet der Liebesflamme hinzugefügt haben.
Es hat mich sehr gefreut, meine Kinder.
Viele Seelen sind aus dem Fegfeuer befreit worden durch eure Gebete.
Auch die heiligen Messen haben Tausende von Seelen aus dem Fegfeuer befreit.
Fahrt fort diese Andacht zu verbreiten** mit Achtung und Liebe.
Mit Liebe segne ich euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

*die Statue hatte Ölstränen geweint
** Heilige Messen lesen lassen für die Armen Seelen und daran teilnehmen (Botschaft vom 27.12.2014)

01.12.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Meine Kinder, die Menschheit fährt fort sich von Gott zu entfernen. Lasst nicht zu, dass der böse Feind euch mit falschen Philosophien täusche.
Heute ist mein Herz traurig, da es viele meine Kinder auf dem Weg des Verderbens sieht.
Kehrt schnellstens zu Gott zurück solange Zeit ist.
Der Frieden in der Welt ist gefährdet.
Geliebte Kinder, öffnet euch dieser Gnade. Verschwendet nicht diesen Augenblick des Segens den ich, eure Mutter, auf die Erde gebracht habe. Betet, betet, betet.
Ich rufe euch auf, den Rosenkranz zu beten in euren Familien.
Betet für den Papst. Im Vatikan ist dabei etwas nicht sehr Gutes zu geschehen. Es ist notwendig zu beten.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

30.11.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft des Heiligen Josef
Geliebte, ich, Josef, ersuche euch für das Reich Gottes zu arbeiten. Ich ersuche euch Träger des Friedens zu sein.
Ich und meine geliebte Braut, die Heiligste Jungfrau Maria, greifen ein, damit der Arm Jesu nicht auf die Kirche und auf diese Menschheit falle.
Geliebte, pflegt liebevoll die Lilie der Reinheit in euren Familien.
Betet, betet viele Rosenkränze in euren Häusern.
Geliebte, ich wünsche, dass alle Familien Trägerinnen des Friedens seien.
Geliebte Kinder, verachtet nicht die Liebe die die Heiligste Jungfrau Maria zu jedem von euch hat.
Glaubt an ihre Gegenwart unter euch.
Schaut euch um und seht nicht nur die Schwierigkeiten, sondern auch den Segen den Gott jedem von euch gegeben hat.
Öffnet euer Herz unseren Heiligen Herzen.
Geliebte, die ganze Kirche wird die Wahrheit kennen. Betet, betet.
An diesem besonderen Tag wünsche ich allen den Frieden.

28.11.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Meine Kinder, Frieden!
An diesem Tag bitte ich euch mit mir für den afrikanischen Kontinent zu beten.
Heute gedenkt meiner Erscheinung in Kibeho/Ruanda.
Mein Herz hat geblutet für jene Nation, da es Tausende meiner Kinder sterben sah.
Meine Botschaft ist nicht, wie gebührend, ernst genommen worden.
Viele haben den Tod ihrer Lieben beweint.
Heuteersuche ich euch erneut für den Frieden in der Welt zu beten.
Wenn die Menschheit nicht zu Gott zurückkehren wird, wird eine große Strafe über diese Generation niederfallen.
Ich, eure Mutter, Königin des Friedens, fahre fort reichliche Gnaden über die ganze Menschheit zu gießen.
Mit Liebe segne ich euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

27.11.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Liebe Kinder, Frieden!
An diesem Tag ersuche ich euch erneut um das Rosenkranzgebet.
Meine Kinder, entmutigt euch nicht.
Kinder, ich rufe euch zur Buße zu zum Fasten auf.
Nehmt Zuflucht zu meinem Herzen. Die Mutter verlässt euch nicht. Viele von euch vergessen mich.
Ich bin die Mittlerin aller Gnaden.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

24.11.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft des Heiligen Antonius von Padua
noch nicht veröffentlicht

24.11.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Geliebte Kinder, Frieden.
Ich bin die Königin des Friedens – Mittlerin aller Gnaden.
An diesem Tag ersuche ich euch erneut um das Gebet in der Familie.
Kinder, betet für jene die sich noch nicht mit dem Nächsten versöhnt haben.
Kinder, es ist notwendig jenen die euch verfolgen, sei es mit den Taten, wie mit den Worten, zu vergeben.
Betet für Papst Franziskus!
Ich ersuche euch auch, diese Botschaften im täglichen Leben umzusetzen.
Mit Liebe segne ich euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

17.11.2016 - Curitiba/PR
Botschaft Mariens
Geliebte Kinder, ich bin eure Mutter, die Mystische Rose – Königin des Friedens.
An diesem Tag ersuche ich euch um das Gebet des Rosenkranzes.
Wenn ihr betet werdet ihr die Kraft haben um den Weg fortzusetzen, andernfalls werden viele auf der Strecke bleiben. Dies betrübt mich sehr!
Meine Kinder, betet für alle Priester. Betet, meine Kinder.
Kinderchen, verliert nicht die Hoffnung. Ich bin eure Mutter und ich bin bei euch.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

13.11.2016 - Curitiba/PR
Botschaft Mariens
Liebe Kinder, Frieden!
Heute Abend ersuche ich euch erneut den Rosenkranz zu beten für den Frieden in euren Familien. Betet, betet meine Kinder.
Ich bin eure Mutter, die Mystische Rose – Königin des Friedens.
Meine Kinder, viele bezweifeln noch meine Gegenwart in São José dos Pinhais. Verschwendet nicht diese Gnade.
Betet mit Zuversicht den Rosenkranz.
Verzeiht all jenen die euch kritisieren. Ich bin eine liebevolle Mutter und verzeihe ihnen mit Leichtigkeit.
Betet für die Priester und die Missionare.
Betet, betet, betet.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

12.11.2016 - Curitiba/PR
Botschaft Mariens
Liebes Kind, Frieden!
An diesem Tag ersuche ich euch mit mir für den Frieden in der Welt und in der Kirche zu beten.
Meine Kinder, das Gebet des Rosenkranzes ist eine mächtige und wirksame Waffe.
Fürchtet nicht die Angriffe im Inneren der Kirche. Habt Vertrauen in eure Mutter, ich bin die Königin des Friedens.
Es ist die Stunde gekommen in der ihr euch im Glauben entscheiden müsst. Nochmals wiederhole ich: schaut nicht zurück.
Betet, betet.
Ich liebe euch und segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

11.11.2016 - Curitiba/PR
Botschaft Mariens
Liebes Kind, Frieden!
Fahrt fort den Rosenkranz zu beten mit dem Gebet zu Ehren der Liebesflamme.
Viele Seelen haben die Gnade den Himmel zu erreichen in diesem Monat.
An diesem Nachmittag ergießt mein Unbeflecktes Herz viele Gnaden über das Land Brasilien.
Mein Kind, bete viel, denn die Sünde hat viele meiner Geweihten vom Wege Gottes entfernt.
An diesem Tag gedenkt mit mir meiner Erscheinung in Heede/Deutschland.
Es nähern sich schwere Tage für Deutschland. Die von mir in dieser Erscheinung offenbarten Prophezeiungen sind dabei sich zu erfüllen. Betet, betet.
Den vier Mädchen wurde die Zukunft Deutschlands offenbart. Betet viel.
Ich segne euch alle liebevoll.

10.11.2016 - Curitiba/PR
Botschaft Mariens
Meine Kinder, Frieden!
Ich bin eure Mutter, die Königin des Friedens – Vermittlerin aller Gnaden.
Heute ersuche ich euch erneut um das Gebet des Rosenkranzes für den Frieden und für die Heiligung der Familien.
Betet, betet mit Liebe und Andacht den Rosenkranz in der Familie.
An diesem Tag wünsche ich mich an meine Kinder Nicaraguas zu wenden.
Geliebte, hört nicht zu beten auf. Betet, damit die falschen Philosophien und Lehren sich nicht in euren Verstand und in euer Herz schleichen. Diese Fehler werden von Personen anderer Länder gebracht. Seid achtsam.
Ich bin eure Mutter, die Königin des Friedens. Wisst meine Kinder, dass der Einzige der euch den Frieden geben kann mein Sohn Jesus ist.
Kinderchen, lässt nicht zu, dass die Gnade Gottes in eurem Leben unbeachtet bleibt.
Gebt gutes Zeugnis der Liebe Gottes in euer Leben. Bezeugt die bereits erhaltenen Gnaden durch mein Kommen in dieses Land.
Fahrt fort vertrauensvoll zu beten.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

03.11.2016 - Curitiba/PR
Botschaft Mariens
Liebe Kinder, Frieden!
Ich lade euch erneut ein, mit mir für den Frieden zu beten.
Betet mit Vertrauen den Rosenkranz.
Werdet nicht müde für den Frieden zu beten.
Meine Kinder, ich bin eure Mutter, die Mystische Rose – Königin des Friedens.
Ich bitte euch, schnellstens zu Jesus zurückzukehren.
Vergebt eurem Nächsten und euch selbst.
Liebt einander, liebt einander, liebt einander.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

29.10.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Jesu (28 Jahre seit seiner ersten Erscheinung an Eduardo)
Geliebte, an diesem so besonderen Tag ersuche ich euch um Gebet für die Familien, in besonderer Weise für jene die mich noch nicht wirklich kennen.
Ich bin die Barmherzigkeit, ich bin die Liebe, ich bin das Heil.
Geliebte, sorgt euch nicht und fürchtet nicht jene die diese meine Worte leugnen. Seid geduldig und betet!
Ich lasse euch meinen Frieden.

27.10.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Meine Kinder, Frieden!
Ich bin eure Mutter, die Mystische Rose – Königin des Friedens.
Heute Abend lade ich euch erneut ein, mit mir für den Frieden zu beten. Betet, betet, meine Kinder.
Verschwendet nicht diese Gnade. Ich bin hier mit offenen Armen um jedes Kind aufzunehmen.
Meine Kinder, ich als eure Mutter sorge mich um eure Zukunft.
Betet mit Vertrauen den Rosenkranz.
Vergebt allen die euch kritisieren.
Betet, betet, betet.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

20.10.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Liebe Kinder, Frieden!
An diesem Tag bitte ich euch um das Rosenkranzgebet für die Priester.
Viele Priester stehen am Rande des Verderbens, weil es nicht Personen gibt die für sie beten.
Nochmals wiederhole ich: es macht mich sehr traurig, viele meiner geliebten Kinder sich verlieren zu sehen.
Betet, betet, betet.
Meine Kinder, bringt den Priestern meine Botschaft der Liebe und der Hoffnung.
Ich bin die Mystische Rose - Königin des Friedens.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

13.10.2016 - São José dos Pinhais/PR

Botschaft Mariens
Liebe Kinder, Frieden!
Seid beharrlich im Gebet, meine Kinder.
Sucht die Dinge des Himmels und nicht die der Erde.
An diesem besonderen Tag bitte ich euch, mit mir für die Bekehrung der Menschheit zu beten.
Kinder, die Undankbaren werden die Trostlosigkeit erleiden, weil sie fortfahren den weltlichen Vergnügungen zu frönen.
Geliebte, entfernt euch von allem was böse ist, um nicht in die Fallen des bösen Feindes zu geraten.
Betet in der Familie.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

12.10.2016 - São José dos Pinhais/PR
Fest Unserer Lieben Frau von Aparecida, Patronin Brasiliens

Botschaft Mariens
Liebe, geliebte Kinder, Frieden!
Ich komme an diesem Abend vom Himmel um euch nochmals zum Rosenkranzgebet in den Familien und auch in den Kirchen aufzurufen.
Mit Liebe segne ich alle Anwesenden.
Wer zur Beichte gegangen ist und gebetet hat, wie ich vor Monaten erbittet habe, hat heute meine reelle Gegenwart an diesem heiligen Ort empfinden können.
Die Sorgen kommen nicht von Gott.
Ich bin eure Mutter, die Unbefleckte Empfängnis, Königin des Friedens.
Schon mit den ersten Sonnenstrahlen, hat sich heute der Himmel an diesem Ort niedergelassen.
Die Sonne ist eine kleine Gabe Gottes für jeden von euch gewesen, meine Kinder.
Ich liebe jeden von euch. Nochmals bitte ich euch, meine Kinder: betet, betet, betet mit Liebe und Andacht den heiligen Rosenkranz.
Entfernt euch von allen falschen Philosophien.
Hegt keinen Groll und keine Missgunst in euren Herzen.
Jeder von euch ist kostbar für die Verwirklichung meiner Pläne in dieser Nation.
Trägt von Haus zu Haus meine Pilgerbilder, in besonderer Weise diese die ich jetzt segne.
Bereitet euch mit dem Rosenkranzgebet auf die die schwierigen Tage vor, die sich nähern.
Ich rufe euch auch auf, im Monat November den Rosenkranz, den Kreuzweg zu beten und oft zur Heiligen Messe zu gehen.
Der Monat November ist den armen Seelen gewidmet.
Es braucht viel Gebet um sie aus dem Fegfeuer zu befreien.
Das Leid im Fegfeuer ist groß, geliebte Kinder. Betet für die Seelen.
Ich bitte euch um Achtung vor diesem Ort (Heiligtum).
Wenn ihr mit offenem Herzen kommen werdet, werdet ihr gewiss überhäuft mit Gnaden von hier fortgehen.
Ich bin eure Mutter.
Ich bin hier, auch wenn ihr mich nicht seht.
Betet für Papst Franziskus.
Betet für die Bischöfe, die Kardinäle und die Priester.
Vergesst nicht für jene zu beten, die die Berufung haben.
Viele von ihnen sind dabei den Glauben zu verlieren, weil niemand für sie betet. Betet, betet, betet.
Betet auch damit meine Pläne sich so rasch wie möglich verwirklichen.
Ich liebe euch.
Mit Liebe segne ich euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.
 
09.10.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Meine Kinder, Frieden!
Der böse Feind versucht andauernd, in verschiedener Weise, sich vieler meiner Kinder zu bemächtigen.
Meine Kinder, wenn ihr nicht ein Gott zugewandtes Leben führen werdet, werdet ihr eine leichte Beute für den bösen Feind sein. Betet jeden Tag den Rosenkranz.
Sucht Gott jeden Tag! Betet, betet, betet.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

06.10.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Geliebte Kinder, Frieden!
An diesem Tag bitte ich euch erneut um das Rosenkranzgebet für den Frieden.
Kinder, ich danke euch für die Gebete für dieses Land.
Geliebte, ich will euch immer mehr mit meinem Herzen vereinen.
Betet, betet!
Viele meiner Kinder sind noch gefühllos gegenüber meinen Botschaften. Lebt meine Botschaften.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

29.09.2016 - Curitiba/PR

Botschaft Mariens
Geliebte Kinder, Frieden!
Ich bin eure Mutter, die Mystische Rose – Königin des Friedens.
Meine Kinder, vertraut auf meine Fürsprache.
Verlasst jede Sorge und betet mit größerer Zuversicht den Rosenkranz.
Betet für die Bekehrung eurer Familien.
Betet auch für die Kranken.
Betet für die Kinder und die Jugend.
Kinder, verzichtet auf alles was euch von Gott entfernt.
Lebt diese meine Botschaften im täglichen Leben.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

22.09.2016 - Curitiba/PR
Botschaft Mariens
Liebe Kinder, Frieden!
Heute Abend bitte ich euch um das Rosenkranzgebet für die Familien.
Ich bitte euch auch um Gebet für China und Kolumbien.
Betet, dass Gottes Gnade die härtesten Herzen berühre.
Meine Kinder, ohne Gebet werdet ihr nicht imstande sein standhaft zu bleiben bei dem Sturm den die Welt wegen des Mangels an Glauben erleidet.
Geliebte, seid achtsam, damit ihr nicht in die Krallen des bösen Feindes gerät.
Ich bin hier um euch zu Jesus hin zu geleiten.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

15.09.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Meine Kinder, Frieden!
Heute wiederum bitte ich euch mit mir für den Frieden in der Welt zu beten.
Füllt die freie Zeit mit dem Gebet.
Meine Kinder, sorgt euch nicht um die Zukunft. Nehmt nur das an, worum ich euch in diesen meinen Erscheinungen bitte.
Habt Mut und Vertrauen zu dieser Mutter.
Lasst eure Mutter in euch wirken.
Lebt meine Botschaften und gebt gutes Zeugnis.
Ich bin die Unbefleckte Empfängnis, Mystische Rose – Königin des Friedens.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

13.09.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Frieden, Frieden, Frieden!
Liebe Kinder, ich bin eure Mutter, die Mystische Rose – Königin des Friedens.
An diesem Tag bitte ich euch mit mir für den Frieden zu beten.
Meine Kinder, entmutigt euch nicht!
Habt Mut, meine Kinder. Ich bin mit jedem von euch.
Meine Kinder, es ist vor allem notwendig zu beten.
Wenn ihr nicht betet, werde ich euch nicht helfen können.
Ich habe in vielen vergangenen Botschaften gesagt, dass es ohne Gebet keinen Sieg gibt.
Ich sage euch erneut: wer die eigene Zeit für Gott einsetzt, wird viel mehr gewinnen.
Betet für meine Priester.
Mit Liebe segne ich euch im Namen des Vaters, des Sohnes, des Heiligen Geistes.

12.09.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Liebe Kinder, Frieden!
Ich komme vom Himmel um euch an diesem Abend wiederum zum Gebet aufzurufen.
Ich wiederhole erneut: ohne Gebet gibt es keinen Sieg über das Böse.
Meine Kinder, bleibt standhaft im Glauben.
Kinder, dies ist auch eine Zeit der Versöhnung mit den Brüdern und mit Gott.
Lasst euch von mir berühren und ihr werdet die Barmherzigkeit des Herrn in eurem Leben wirken sehen.
Ich bin die Königin des Friedens.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

11.09.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Geliebte Kinder, heute bitte ich euch, mit mir für den Frieden in der Welt zu beten.
Ich freue mich über die heutige Gegenwart hier eines jeden von euch.
Ich bitte euch mit den Kindern zu beten und auch mit meinen Jugendlichen.
Ich bitte euch die Kinder und die Jugend das Rosenkranzgebet zu lehren.
Betet für Papst Franziskus, damit er durch den Heiligen Geist die Kirche meines Göttlichen Sohnes Jesus zu führen vermag.
Betet für die Priester und die Bischöfe.
Betet in der Familie, meine Kinder.
Bereitet euch mit dem Gebet und der Buße auf den nächsten 12. Oktober* vor.
Ich bin eure Mutter, die Unbefleckte Empfängnis.
 Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

*Fest Unserer Lieben Frau von Aparecida, Patronin Brasiliens

08.09.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Kinder mein, Frieden!
An diesem späten Nachmittag bitte ich euch erneut, Friedensstifter zu sein.
Kinder, die Gewalt hat sich weit mehr verbreitet als meine Botschaften.
Geliebte Kinder, betet, betet. Betet täglich den Rosenkranz, um den Frieden zu erlangen, nicht nur in euren Familien, sondern in der ganzen Welt.
Ich bin eure Mutter, die Mystische Rose – Königin des Friedens.
Mit meiner ganzen Liebe segne ich euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

01.09.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Heute Abend bitte ich euch, geduldig zu sein angesichts von Schwierigkeiten.
Betet andächtig den Rosenkranz.
Betet in der Familie meine Kinder.
Seid standhaft im Glauben!
Kinder, bekämpft den Feind mit dem Gebet und dem Fasten. Seit achtsam.
Erneut bitte ich euch: bleibt in Gottes Gnade, meine geliebten Kinder, und entfernt euch um nichts in der Welt.
Ich bin die Mystische Rose – Königin des Friedens.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

25.08.2016 - Itajaí/SC
Botschaft Mariens
Liebe Kinder, Frieden!
Ich bin eure Mutter, die Unbefleckte Empfängnis, Königin und Mittlerin aller Gnaden.
Ich bitte euch den Rosenkranz in der Familie zu beten für den Frieden in der Welt.
Eure Familien sind in Gefahr. Eure Jugend und eure Kinder brauchen Gebete und Liebe.
Ich danke meinen Kindern für die ganze Güte ihres Herzens und den Gehorsam gegenüber meinen Aufrufungen.
Meine Kinder, Mut! Fürchtet nicht, denn ich stehe vor diesem immensen, bereits kämpfenden Heer.
Mit großer Liebe hinterlasse ich euch meinen mütterlichen Segen. Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

20.08.2016 - Brusque/SC
Botschaft Mariens
Mein Kind, heute Abend rufe ich euch erneut zum Rosenkranz in der Familie auf. Fahrt fort jeden Tag den Rosenkranz zu beten. Verbreitet dieses mächtige Gebet welches der Rosenkranz ist. An diesem Tag bitte ich euch in besonderer Weise euch meinem Unbefleckten Herzen zu weihen. Betet alle Tage das Weihegebet an die Königin des Friedens und Mittlerin aller Gnaden, die ich im Jahre 1996 gelehrt habe.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

18.08.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Geliebte Kinder, Frieden!
An diesem späten Nachmittag rufe ich euch erneut zum Rosenkranzgebet in der Familie auf.
Meine Kinder, die Menschheit entfernt sich immer mehr von Gott und ist dabei die Lehre meines Göttlichen Sohnes Jesus zu vergessen.
Kinder, in den schwierigen Momenten ruft eure Mutter. Wendet mir euren Blick zu und nähert euch eurer Mutter, der Mystischen Rose – Königin des Friedens.
Was in der Kirche auch immer geschieht, vertraut auf die Liebe des Herrn.
Nähert euch den Sakramenten, solange noch Zeit ist.
Betet, betet.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

14.08.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Liebes Kind, Frieden!
Ich komme an diesem Abend vom Himmel um euch zu sagen, dass Gott euch liebt und Vertrauen hat in jeden von euch..
Meine Kinder, lasst eure Herzen sich mit Liebe füllen, denn nur so könnt ihr dem Nächsten helfen. Nur so wird die Menschheit den Weg des Friedens finden.
Betet jeden Tag den Rosenkranz in der Familie.
Ich freue mich über die Anwesenheit eines jeden von euch hier in meinem Heiligtum.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

13.08.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Geliebte Kinder, Frieden!
Heute Abend rufe ich euch auf, für die Familien und in besonderer Weise für diese Nation (Brasilien) zu beten.
Meine Kinder, hängt euch nicht an das Materielle, auch nicht an den Körper. All dies ist vergänglich.
Kinder, betet um die Gabe der Unterscheidung, damit ihr die falschen Zeichen erkennen könnt, die sich in verschiedenen Orten ereignen. Der böse Feind fährt fort euch zu täuschen. Betet!
Betet für den Papst und für den ganzen Klerus
Ich bin Maria Mystische Rose – Königin des Friedens.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

12.08.2016 - Sao José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Liebes Kind, Frieden!
Heute bitte ich euch für den Papst zu beten.
Kinder, besondere Gnaden fallen auf alle Häuser herab wo der Rosenkranz gebetet wird. Es ist notwendig den ganzen Rosenkranz zu beten. Mit allen Schwierigkeiten die ihr erleidet genügt ein Teil des Rosenkranzes nicht mehr.
Wisst, dass die Gnaden sich bereits verringern, deshalb geht mutig vorwärts.
Betet auch für jene die um den Papst herum sind.
Ich bin die Königin des Friedens – Mittlerin aller Gnaden.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

11.08.2016 - São José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Liebe Kinder, Frieden!
Heute Abend rufe ich euch erneut auf, den Rosenkranz für den Frieden zu beten. Betet, betet.
Meine Kinder, ich freue mich über jene die die 13 Gebete beten, wie ich hier bei diesen Erscheinungen ersucht habe.
Ich bitte euch für Papst Franziskus zu beten.
Entmutigt euch nicht vor den Schwierigkeiten, meine Kinder. Vergebt dem Nächsten und euch selbst. Ich bin eure Mutter, die Mystische Rose –Königin des Friedens.
Mit meiner ganzen Liebe segne ich euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

04.08.2016 - Sao José dos Pinhais/PR
Botschaft Mariens
Geliebte Kinder, Frieden!
Heute Abend ersuche ich euch nochmals den Rosenkranz für den Frieden zu beten. Betet, betet.
Ich bin die Mystische Rose – Königin des Friedens.
Liebe Kinder, ich wiederhole euch nochmals: diese Botschaften müssen so schnell wie möglich alle Nationen erreichen.
Sorgt euch um nichts, denn ich bin eure Mutter und wache über euch.
Ich liebe euch und wünsche euch zu helfen heilig zu sein. Habt Vertrauen, meine kleinen Kinder.
Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.